Lebenswege - Kasualien

Grafik: Lindenberg

Grafik: Lindenberg

Grafik: Lindenberg

Auf jedem Lebensweg gibt es wichtige Stationen. Von besonders persönlicher Bedeutung sind im christlichen Glauben die Taufe, die Konfirmation, die Trauung und die Bestattung.

Die Kirche bezeichnet diese Anlässe als Kasualie bzw. Kasualhandlung (lat.: Kasus = der Fall). Es geht um das Ereignis und gleichzeitig um eine Amtshandlung durch den Pfarrer/die Pfarrerin. Hierzu gehört auch der Kircheneintritt.

In den Unterpunkten finden Sie Informationen zu der jeweiligen Kasualie.