Männervesper

Dreimal im Jahr treffen sich Männer, um Gemeinschaft und Geselligkeit zu pflegen. Eingeladen sind Männer jeglichen Alters und jeglicher Konfession. Auf ein zünftiges Vesper folgt ein Vortrag mit anschließender Fragerunde oder Diskussion. Ökologische, ökonomische und gesellschaftliche Themen werden vom Vorbereitungsteam ausgewählt. 

Die Themenabende finden jeweils im Frühjahr und im Herbst statt, im Sommer geht es ums gesellige Beisammensein. Da wird im Rondell hinter dem Gemeindehaus gegrillt.